Ofenplatten

In Rosenfeld sind über 130 gusseiserne Ofenplatten zu bestaunen. Die Ofenplatten stammen aus Süddeutschland, der Eifel, Hessen-Nassau, Holland und Frankreich.

Ofenplatten werden erst seit Ende des 15. Jahrhunderts hergestellt, als es gelang, Eisenerze zu schmelzen. Die Themen, welche auf den Platten abgebildet wurden, bestimmten die Landesfürsten oder oftmals auch namhafte Künstler. Die meisten Platten stellen Szenen aus der Bibel, historische Ereignisse oder auch Wappen dar.

Absaloms Tod
Ende 17. Jh.
Nassau

Pferdehaltender Knabe
1. Viertel 19. Jh.
Wasseralfingen
Württembergisches Herzogswappen
1687 Barock
Königsbronn
Württembergisches Herzogswappen
1769 Rokoko
Ludwigstal
Soldat und Kanone
1811
Kreuzigung
1792
Wasseralfingen
Wappen von Württemberg
1551
Brenztal
Adam und Eva
um 1550
David mit Harfe
1673