Ofenplatten

In Rosenfeld sind über 130 gusseiserne Ofenplatten zu bestaunen. Die Ofenplatten stammen aus Süddeutschland, der Eifel, Hessen-Nassau, dem Elsass und Holland.

Ofenplatten werden erst seit Ende des 15. Jahrhunderts hergestellt, als es gelang, Eisenerze zu schmelzen. Die Themen, welche auf den Platten abgebildet wurden, bestimmten die Landesfürsten oder oftmals auch namhafte Künstler. Die meisten Platten stellen Szenen aus der Bibel, historische Ereignisse oder auch Wappen dar.

[iheu_ultimate_oxi id="6"]
[iheu_ultimate_oxi id="5"]
[iheu_ultimate_oxi id="9"]
[iheu_ultimate_oxi id="8"]
[iheu_ultimate_oxi id="14"]
[iheu_ultimate_oxi id="7"]

[iheu_ultimate_oxi id="11"]
[iheu_ultimate_oxi id="10"]
[iheu_ultimate_oxi id="12"]